Bibliothek des Landeskirchenamts in der Außenstelle Schwerin

Die Bibliothek des Landeskirchenamtes in der Außenstelle Schwerin ist eine öffentliche Einrichtung der Ev. – Luth. Kirche in Norddeutschland. Sie umfasst den Bestand der historischen Präsenzbibliothek des ehemaligen Oberkirchenrates mit theologischer, kirchenrechtlicher und kirchengeschichtlicher Literatur, ca. 20 000 Bände. Hinzu kommt der Bestand der Behördenbibliothek mit aktueller Fachliteratur sowie Periodica, Zeitschriften und Amtsblättern, der laufend ergänzt wird. Sammlungsschwerpunkte sind Praktische Theologie, Systematische Theologie, Altes Testament, Neues Testament, Kirchengeschichte, Mecklenburgica, Luther und Lutherausgaben, Bibelsammlungen und deren Nachschlagewerke, Religionswissenschaft, Judaica, Kirchenrecht, Ökumenik, Bau und Baukunst. Der Bibliotheksbestand wurde katalogisiert und ist online recherchierbar. http://ast-schwerin.cidoli.de

Die Bibliothek ist an zwei räumlich getrennten Orten aufgestellt, weshalb sich eine vorherige Anfrage empfiehlt.

Das Bibliotheksgut ist im Lesesaal des Landeskirchlichen Archivs Schwerin benutzbar.

 

Bibliothek des Landeskirchlichen Archivs Kiel

Das Landeskirchliche Archiv Kiel verfügt über eine Präsenzbibliothek, die allen Benutzern des Archiv zu Verfügung steht. Der Gesamtbestand von etwa 7000 Bänden ist elektronisch erschlossen und kann im Lesesaal des Landeskirchlichen Archivs recherchiert werden. Es wird auch nicht selbstständige Literatur (wie Aufsätze in Sammelbänden und Zeitschriften) erschlossen.

Thematische Schwerpunkte sind die Kirchen- und Landesgeschichte Schleswig-Holstein und Hamburgs sowie die kirchliche Zeitgeschichte.

Foto: Christian Schmidtke (info@cs-photowerk.de)